Gotische Burg (Grundschaltung)

Die Route umfasst die Geschichte und bauliche Entwicklung der Burg vom 13. bis 16. Jahrhundert, eine Burgzistern, Keller, ehemalige Räume des Paradieshaus, eine Aussicht von einer großen Steinbrücke und Wohnurm. Die Tour ermöglicht Ihnen einen Einblick in das mittelalterliche Leben. Die letzte Rundfahrt ist eine Stunde vor Ende der Öffnungszeiten möglich.

Die Burgführung führt Sie durch die Geschichte und Entwicklung des Herrenhauses vom 13. bis 16. Jahrhundert, einer Zisterne, ehemalige Räume des Paradieshaus, einer Steinbrücke und eines Wohnturm Putna. Sie werden das Leben im Mittelalter kennenlernen.

Die Tour ist nur mit einem Führer. Der Tour beträgt ca. 50 Minuten. Im Burg kann man fotografiert werden.

Basisinformationen

  • Länge 50 Minuten
  • max. 50 Personen

Besichtigungszeit

Periode Tage Stunde
25. 5.–30. 6. Di.–So. 10.00–16.00
1. 7.–31. 8. Di.–So. 10.00–17.00
1. 9.–30. 9. Di.–So. 10.00–16.00
1. 10.–1. 11. Sa.–So. 10.00–15.00

Eintritt

Reservierungspflicht nur für Gruppen